Sprach- und Tonmischung

PERFEKTE MISCHUNG
Neben sämtlichen marktüblichen Formaten wie Dolby Stereo, Dolby Digital 5.1., 6.1 oder 7.1 werden auch Sonderformate – zum Beispiel IMAX oder Dolby Atmos – professionell umgesetzt. 
Sind die Aufnahmen und der Sprachschnitt abgeschlossen, beginnt in den zwei State-of-the-Art-Mischungen der Berliner Synchron die Arbeit. Hier kommt alles zusammen, was zusammengehört und eins werden soll. Es wird perfektioniert, komplettiert, gerührt und manchmal auch geschüttelt – bis der Mix perfekt ist.
Den technischen Background bieten unter anderem der Einsatz moderner ProTools-Technik und zwei Neve DFC Konsolen. Die Räumlichkeiten wurden dabei so gebaut, dass sie dem akustischen Raumeindruck in bester Weise gerecht werden und somit einen optimalen Höreindruck für den Zuschauer schaffen.


GERÜHRT ODER GESCHÜTTELT
Die Zutaten:
2 High-End-Mischateliers, ein gläserner Draht zum SAN, hervorragende Akustik – verfeinert mit einem ordentlichen Schuss Mischtonmeister-Know-how. Das Ganze garniert mit einem ansprechenden Rauminterieur. Fertig.