THE NEXT BIG SOUND: TRADITION TRIFFT INNOVATION


„Man braucht zwei Dinge, um Großes zu erreichen: Einen Plan und zu wenig Zeit.“ Leonard Bernstein [Komponist, Dirigent und Pianist]

Seit mehr als 68 Jahren präsentiert die Berliner Synchron dem deutschen Kino- und TV-Publikum stimmige und qualitativ hochwertige Sprachfassungen. Heute sind es mehr als 8.000 Filme und vielfältige Serienformate, denen das Synchronhaus seit seiner Gründung den letzten Schliff verliehen hat.


Natürlich wissen wir, dass seit „Arsen und Spitzenhäubchen“, „Zwölf Uhr mittags“ und „Der Graf von Monte Christo“ viel Zeit vergangen ist und sich die Anforderungen der Medienlandschaft verändert haben. Heute sind Konvergenz und Effizienz entscheidend.


Deswegen bleibt die Berliner Synchron ihrem Kerngeschäft - der Synchronisation von Kino- und TV-Formaten - zwar treu, ist mittlerweile aber auch Ansprechpartner für die Erstellung multilingualer Lokalisierungen für Werbe-, Corporate-Media- und Multimedia-Projekte.


Das Leistungsspektrum der Berliner Synchron GmbH beinhaltet individuelle und hochprofessionelle All-In-One Services, die jeglicher Individualität und auch der ambitioniertesten Zeitvorgabe standhalten - ohne an Qualität zu verlieren.

SYNCHRONISATION

RUHE AUFNAHME

Hinter den Türen der Aufnahmeateliers arbeiten seit 1949 Synchronregisseure, Cutter und Tonmeister Hand in Hand mit einem Pool aus rund 3.000 erstklassigen Synchronschauspielern und weiteren Kreativpartnern.

Die durchdachte Raumakustik in den Aufnahmeateliers und der Einsatz moderner Technik bieten ihnen dabei eine optimale Grundlage für die Sprach- und Gesangaufnahmen.

ORIGINALTON

HOLLYWOOD IM O-TON

Christoph Waltz, Robert Redford, Tom Hanks, Franka Potente, Tom Cruise, John Goodman, Armin Mueller-Stahl - diese und viele weitere Schauspielgrößen waren bereits in unseren Aufnahmeateliers zu Gast.

Neben der Erstellung von internationalen Sprachfassungen hat die Berliner Synchron auch langjährige Erfahrung in der Eigensynchronisation von Originalwerken.

Bei Bedarf steht das international agierende Team der Berliner Synchron gern beratend zur Seite – sei es bei der Auswahl eines professionellen Synchronteams, das den Original-Regisseur bei den Sprachaufnahmen unterstützt, oder aber bei der Beschaffung von speziellem Audio-Equipment.

DOKUMENTATION & VOICE-OVER

ÜBERSTIMMT

Seit das Voice-over in den 1940er Jahren zu einem populären Stilmittel für Film- und Fernsehen geworden ist, bedient auch die Berliner Synchron dessen vielfältige Einsatzbereiche.

Wir kennen die Facetten des Voice-overs - ob als Kommentar in einem Dokumentarfilm oder zur Verdeutlichung, Ironisierung oder Kontrastierung eines Leinwandgeschehens - und nutzen dieses Wissen bei der Erstellung multilingualer Voice-over-Fassungen für alle Genres.

Auf Wunsch erhält man auch den Sprachschnitt und die finale Mischung der Voice-over-Fassung aus einer Hand.

MUSIKADAPTION

MUSIK IN DEN OHREN

Ob „Ice-Age", „Rio" oder „Mamma Mia" – neben der Sprache ist nicht zuletzt oft auch die Musik ein wesentlicher Bestandteil eines Kinofilms oder einer TV-Serie. Sie löst Emotionen aus, reißt den Zuschauer mit und sie unterstützt die Aussagekraft der Sprache. Kurzum: Musik fesselt unsere Aufmerksamkeit.

Auch bei der Synchronisation spielen Musikadaption und Gesangsaufnahmen eine wichtige Rolle. Dank der Zusammenarbeit mit vielen professionellen Sängerinnen und Sängern hält die Berliner Synchron für jedes Musikstück die passende Stimme bereit.

UNTERTITELUNG

GRENZENLOS

Die Berliner Synchron will seit jeher das Original erlebbar machen und verfolgt das Ziel, allen Menschen einen uneingeschränkten und qualitativ hochwertigen Zugang zu diesem zu ermöglichen.

Gemeinsam mit unserem Partner No Limits Media erstellen wir daher qualitativ hochwertige Untertitel aus fast allen und in fast alle Sprachen, egal ob Kurzfilm, Blockbuster, Kino oder WebTV.

Die No Limits Media produziert interlinguale Untertitel, Untertitel für Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit, Hörfilmfassungen sowie komplett barrierefreie Filmfassungen. Mit den Augen hören. Mit den Ohren sehen.

CORPORATE MEDIA

KURZ UND KNACKIG

30 Sekunden bleiben einem Unternehmen durchschnittlich, um ein Produkt oder eine Dienstleistung über Radio- und TV-Werbung zu präsentieren.
Diese kurze Zeitspanne erfolgreich zu nutzen, heißt, die visuellen Reize durch eine akustische Inszenierung so zu ergänzen, dass schon allein über den Sound starke Bilder und Assoziationen geschaffen werden. Die akustische Markenführung soll den Kunden dabei nicht nur kurzfristig überzeugen, sondern auch den Wiedererkennungswert einer Marke langfristig steigern.

Die Berliner Synchron unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung ihres individuellen Audio-Brandings, sei es mit Filmmusik, Sound Logo, Claim oder Warteschleife. Wir finden nicht nur die passenden Stimmen, sondern auch den unverwechselbaren Sound, ganz ohne Worte. Von der Komposition des Werks über der Planung der Orchesterbesetzung, der Wahl des passenden Dirigenten bis hin zur letztendlichen Umsetzung.

INTERAKTIVES LERNEN

Die digitale Wissensvermittlung ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Heute gehört der elektronische Einsatz von Lehrfilmen, Audio-Guides und Schulungsfilmen in vielen Unternehmen bereits zum festen Bestandteil der Unternehmenskommunikation.

Sei es im Internet, Intranet, auf dem Tablet oder Smartphone – die moderne Verknüpfung von Bewegtbild, Inhalt und Sound vermittelt Wissen besonders lebendig und ansprechend.

SICHERHEIT

MIT SICHERHEIT NICHTS DEM ZUFALL ÜBERLASSEN

  • keine Verbindung der digitalen Bild- und Tondaten im SAN mit dem Internet
  • autorisierte Verschlüsselung von digitalen Materialien im 76-Tera-Byte großen SAN
  • separater Hochsicherheitsbereich für Materiallagerungen
  • alarmgesicherter Serverraum mit Zugangsbeschränkung
  • internes IT- und Technik-Team
  • alle marktüblichen Sicherheitssysteme zum Schutz des Hausnetzwerks
  • Zugangskontrollen, Videoüberwachung und zusätzlicher Wachdienst
  • Vernetzung der Unternehmensstandorte Berlin und München über ein dezidiertes VPN
  • Verschwiegenheitserklärung aller festangestellten Mitarbeiter und bei High-Security-Produktionen auch aller projektbeteiligten Freelancer

TECHNISCHER SUPPORT

IN TIME. IN BUDGET. UND IN BESTEN HÄNDEN.

Die Transferabteilung ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt der Berliner Synchron. Hier empfangen wir täglich eine Vielzahl digitaler Materialdaten, die in das benötigte Format konvertiert, konfektioniert und anschließend in das 76 Terabytes große SAN eingespielt werden. Dieses bringt die Daten per Glasfaser an die 35 modernen ProTools-Arbeitsplätze und sorgt darüber hinaus für eine effizient zu verwaltende Daten -und Nutzerstruktur mit einem deutlicheren geringeren Media-Logistik-Aufwand.

Zu einem reibungslosen Projektverlauf gehören immer auch die entsprechende Media Logistik, die Postproduktion und ein zuverlässiges Distributionsmanagement – von A wie Anlieferung der Materialien bis Z wie Zulieferung der fertigen Sprachfassung.

GUT BERATEN VON NORD BIS SÜD

Gemeinsam mit ihrer Tochter Edition M bietet die Berliner Synchron ihren Kunden umfassende Full-Service-Lösungen im Bereich Postproduktion.

Neben der digitalen Bild- und Tonbearbeitung sowie Colormatching und Restaurierung wird natürlich auch die Sende- und Masterbanderstellung nach den technischen Richtlinien der öffentlich-rechtlichen und privaten Sendeanstalten angeboten.

Die Bearbeitung und Auslieferung von MXF- und ProRes-Files und die Erstellung von Laybacks erfolgen hierbei, genau wie vielfältigste Titelarbeiten, immer professionell und aus einer Hand.

Hide